Halden Mohikaner

Hartfüßlers Halden Mohikaner
Pfingsten, 04.Juni 2022

Ergebnisse 2021

Es kann nur eine/n geben! Das ist kurz gefasst das Konzept der Veranstaltung. Rund um die Halde Göttelborn wird eine 6,25 Km lange Strecke gelaufen, so oft Du kannst. Dafür ist jeweils eine Stunde Zeit. Jede volle Stunde werden die Läuferinnen und Läufer erneut auf die Strecke geschickt. Es darf nicht vorher gestartet werden. Wer länger als eine Stunde für die Strecke braucht, scheidet aus.
So lange bis nur noch eine oder einer übrig bleibt!
Das sind 25km in 4 Stunden, 50 km in 8 Stunden, 100 km in 16 Stunden, 150 km in 24 Stunden. Oder 300km in 48 Stunden. Oder eben so viel der oder die Letzte schafft.

Die Läuferinnen und Läufer, die sich für die Unterdistanzen angemeldet haben, können am Samstag ab 12 Uhr zu jeder vollen Stunde starten. Solltet Ihr also am Samstag noch arbeiten, könnt Ihr auch am Nachmittag oder Abend noch in das Rennen einsteigen. Oder Ihr macht einen Nachtlauf. Damit seid Ihr absolut flexibel. Der Lauf endet aber in jedem Fall mit der letzten Runde des letzten Mohikaners oder Mohikanerin. Das war bei der letzten Ausgabe nach 30 Stunden.

Anmeldung

Hier geht es zur
Anmeldung

Der Halden Mohikaner gibt auch langsameren Läuferinnen und Läufern die Möglichkeit, eine wirklich lange Distanz zu laufen. Es zählt nicht die Tempohärte sondern allein die Ausdauer. Somit ist der Halden Mohikaner bestens geeignet, Deinen ersten Ultra ohne Druck zu laufen. Die verschiedenen Anmeldemöglichkeiten machen den Lauf auch interessant für alle, die einfach nur ein paar Runden in einer faszinierenden Landschaft erleben möchten. Wird dabei Dein Ehrgeiz geweckt und Du kannst nicht genug bekommen, kannst Du auch noch während des Rennens Deine Zieldistanz upgraden.
Natürlich kannst Du auch weniger laufen. Nach jeder Runde kannst Du dann entscheiden, ob Du noch was dranhängst oder nicht. Von 6,25 bis 350km – Deine Entscheidung!
Als besonderes Naturerlebnis können die Unterdistanzen auch in der Nacht gelaufen werden.

Start/Ziel

66287 Quierschied Göttelborn, Ehemaliges Bergwerksgelände, Am Campus oder Zum Schacht (je nach Navi)
Am Kreisel auf der Hauptstraße in Göttelborn geht es auf die Straße Zum Schacht. Dort ist es auch ausgeschildert (Campus Nord).

49°20’34.7″N 7°02’01.9″E

49.342958, 7.033859

 

Startzeit Halden Mohikaner, alle Distanzen
Samstag 11:50 Uhr

Die Unterdistanzen können während des Samstages zu jeder vollen Stunde bis Mitternacht in das Rennen einsteigen, haben aber keine Gewähr, die volle Distanz laufen zu können (insbesondere bei der 100km Distanz könnte es bei einem Start um 24:00 Uhr knapp werden).

Bei der ersten Runde gibt es 10 Minuten Zuschlag, um die Strecke in aller Ruhe erkunden zu können (deshalb Startzeit 11:50 Uhr).
Sollten nach 55 Stunden/Runden noch mehrere Läuferinnen und Läufer auf der Strecke sein, gewinnt der oder die, der die abschließende Runde als Erster oder Erste beendet! Die letzte Runde wird entsprechend vorher angekündigt.

Du kannst auch später in das Rennen einsteigen und ein paar Runden mitlaufen. Allerdings endet das Rennen für Dich, wenn nur der letzte Mohikaner oder Mohikanerin seine finalen Runde beendet hat.

Wir weichen vom Format des Backyard Ultra in einigen Punkten ab (Streckenlänge, flexibler Start für alle, die nur eine zeitlang mitlaufen wollen). Das ist der schweren Strecke geschuldet und ist aus unserer Sicht kein Widerspruch. Für 100 Meilen in 24 Stunden ist die Strecke einfach zu hart. Das Prinzip ist aber genau gleich. Die Anstrengung ist mindestens (!) genauso groß.  Außerdem weißt Du auch ohne großes Heldenepos und Selbstbeweihräucherung am Ende Deines Rennens, was Du geleistet hast. Du stehst im Mittelpunkt der Veranstaltung und nicht das Laufformat.

Programm

Mohikaner (volle Packung)  Start Samstag 11:50 Uhr

bis 16 Runden (100km)        Start Samstag 11:50 Uhr
oder
jede volle Stunde       bis    Samstag 24:00 Uhr*

bis 8 Runden (50km)            Start Samstag 11:50 Uhr
oder jede volle Stunde bis zum Ende des Rennens*

*(ohne Garantie, das Rennen beenden zu können!)

Start für die Volle Packung ist am Samstag um 11:50 Uhr. Die 50km und 100km Laufenden können ebenfalls zu diesem Termin starten oder zu jeder vollen Stunde in das Rennen einsteigen. Grundsätzlich könnt Ihr einsteigen wann Ihr wollt, solltet aber beachten, dass die Veranstaltung endet, wenn der letzte Mohikaner seine finale Runde beendet hat. Ihr habt dann keinen Anspruch auf eine Weiterführung der Veranstaltung. Auch wenn Ihr gerade erst eingestiegen seid. Damit haben wir über einen langen Zeitraum immer Laufende auf der Strecke, damit es für die volle Packung nicht zu einsam wird und Ihr seid maximal flexibel.

Startgebühr

Wenn Du schon im Vorfeld weißt, dass Du nur eine bestimmte Rundenanzahl laufen kannst oder möchtest, kannst Du Geld sparen und Dich entsprechend anmelden. Sollte während des Rennens Dein Ehrgeiz erwachen und Du bekommst Lust auf mehr, kannst Du weiterlaufen und die Differenz nach Beendigung Deines Rennens (Upgrade)  drauflegen. Gilt auch für die Späteinsteiger. Dort endet der verlängerte Lauf aber spätestens mit dem letzten Mohikaner.

bis zu 8 Runden (50km)                         30€
bis zu 16 Runden (100km)                     50€
Mohikaner (mehr als 16 Runden)         70€

Nachmeldung vor Ort oder Upgrade während des Rennens

Nachmeldezuschlag vor Ort                        15€
Upgrade während des Rennens                     plus 5€ für jede weitere Runde

Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten unabhängig von der erreichten Distanz eine hochwertige Medaille. Die Finisher der 100 Kilometer-Marke erhalten zusätzlich ein entsprechendes Präsent. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die mindestens 150 km (24 Runden) durchhalten, bekommen eine Gürtelschnalle (Buckle) als Erinnerungsgeschenk! Der Sieger und die Siegerin erhalten eine Trophäe (mindestens 24 Runden).

Solltest Du vor der angemeldeten Distanz ausscheiden, besteht kein Anspruch auf Rückerstattung der (anteiligen) Startgebühr.

Ummeldung, Stornierung

Eine Ummeldung auf eine andere Strecke ist grundsätzlich möglich. Bitte meldet Euch rechtzeitig (info@hartfuesslertrail.de) bei uns, um den Aufwand so gering wie möglich zu halten. Bei Meldung auf eine kürzere Distanz erfolgt keine Rückerstattung des Differenzbetrages. Bei Nichtantritt des Teilnehmers am Veranstaltungstag – aus welchen Gründen auch immer – oder bei Abbruch des Wettbewerbes aus nicht vom Veranstalter zu vertretenden Gründen besteht kein Anspruch auf Erstattung des ganzen bzw. anteiligen Teilnahmebeitrages. Bei Rücktritt oder Stornierung der Anmeldung bis drei Wochen vor der Veranstaltung, wird das Startgeld bis auf 5€ zurück erstattet. Ab zwei Wochen vorher behalten wir 10€ ein und in der letzten Woche besteht kein Anspruch mehr auf Auszahlung. Die An- oder Ummeldung ist erst gültig nach Eingang der vollen Teilnahmegebühr. Eine Weitergabe der Startnummer ist nicht möglich.

Ergebnisse

Hier geht es zu den
Ergebnissen 2021

 

 

Verpflegung

Bitte bringt Euren eigenen Becher mit. Es werden keine Einwegbecher vom Veranstalter gestellt.

Der Veranstalter stellt läufertypische Nahrung, Wasser, ISO, Malzbier, Bier, usw. zur Verfügung (Wurst, Käse, Kuchen, Salzbrezeln, Melone, Bananen, usw. also die typische HFT-VP). Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer können im Start- Zielbereich eine Tasche deponieren mit Wechselkleidung, eigener Nahrung und Getränken. Eine zusätzliche Hilfe von außen durch Betreuer ist nur  im Bereich der Veranstaltung gestattet. Um die anderen Teilnehmer nicht zu behindern aber bitte nur außerhalb des Verpflegungszeltes . An der Strecke darf nichts an Verpflegung oder Getränken angereicht/angenommen werden.
In der Pausenzone befinden sich Toiletten. Bei Regen gibt es trockene Unterstellmöglichkeiten (direkt an der Verpflegung). Dort könnt Ihr Eure Stühle hinstellen und Eure Taschen/Utensilien ablegen. Bei starkem Regen kann der Boden allerdings nass werden (Stuhl oder Tisch für Eure Utensilien mitbringen!).

Die Läuferinnen und Läufer dürfen Nahrung und Getränke (-Flaschen) mit auf die Strecke nehmen. Das Wegwerfen von Bechern, Nahrung, Obstschalen, Geltütchen oder irgend etwas anderem führt zu sofortiger Disqualifikation und lebenslanger Sperre für alle Veranstaltungen des HFT e.V..

Strecke

Die Strecke hat eine Länge von 6,25 Kilometer und 215 Höhenmeter. Teilweise Asphalt, Schotterwege, Singletrails. Von allem etwas. Anspruchsvoll!
Das sind 1.720 Höhenmeter auf 50 Kilometer, 3.440 Hm auf 100 km und 5.160 Hm auf 150km.

Die Strecke ist nicht beleuchtet. Ihr braucht in der Nacht eine Stirnlampe. Denkt bitte auch an Ersatzbatterien/Akkus!

Das ist die Strecke:

Gesamtstrecke: 6322 m
Download file: Halden Mohikaner.gpx

Quali Punkte

Für 2022 verzichten wir auf eine Evaluierung durch die ITRA. Der Prozess war in 2021 nicht zufriedenstellend.
Wir sind aber weiterhin ein Qualifier Race für die UTMB World Series.



Die Wertung ist abhängig von der gelaufenen Distanz (50km, 100km oder 100Meilen).

Wertung

Es gibt nur einen Mohikaner und eine Mohikanerin! (Medaille, Präsent, Buckle und Trophäe).
Eine Wertung darüber hinaus gibt es für
alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer  (Medaille)
100 gelaufene Kilometer (mind. 16 Runden) (+ Präsent)
150 gelaufene Kilometer (mind. 24 Runden) (+ Präsent und Buckle).
Buckle nur bei Erreichen von mindestens 24 Runden / 150km!
Gewertet wird jeweils in der höchsten erreichten Klasse.

Zeitnahme/Livetracking

Bei der ersten Runde gibt es 10 Minuten Zuschlag, um die Strecke in aller Ruhe erkunden zu können. Danach wird jede volle Stunde die neue Runde eingeläutet. Es darf nicht vorher gestartet werden. Wie schnell jede/r läuft, ist ihm /ihr selbst überlassen. Wer länger als 60 Minuten braucht, scheidet aus. Der letzte Läufer und die letzte Läuferin müssen eine letzte Runde in weniger als 60 Minuten absolvieren. Die gelaufenen Runden werden live veröffentlicht, mit der Rundenanzahl und der somit erlaufenen Distanz. Damit kann das Rennen live vom Sofa aus verfolgt werden. Unser Zeitmess-Partner Meisterchip stellt Euch dazu Rundenanzahl inklusive Zeiten, Durchschnittszeiten und Ranking auf der Anmeldeseite von raceresult zur Verfügung. Damit haben Eure Lieben zuhause jederzeit den Überblick.

Leistungen

• Personalisierte Startnummer
• Medaille für alle Teilnehmer


• Finisherpräsent je nach Distanz


• Urkunde online
• Getränke und Nahrung
Auf dem Veranstaltungsgelände gibt es für Betreuer und Angehörige, Fans und Zuschauer rund um die Uhr die Möglichkeit, sich zu versorgen (Getränke, Kaffee, zeitweise Kuchen, Gastronomie in der Nähe).

Pflichtausrüstung/Sonstige Regeln

Die Begleitung der Läuferinnen und Läufer ist nur gestattet, von Läuferinnen und Läufern die selbst angemeldet sind. Es ist also keine Hilfe von außen zulässig!

Da die Strecke nicht oder nur an manchen Stellen beleuchtet ist, braucht Ihr für die Nacht eine Stirnlampe. Nehmt ein aufgeladenes Mobiltelefon mit, um im Notfall Hilfe rufen zu können (optional).

Für die Verpflegung solltet Ihr einen oder mehrere Becher (am besten personalisiert) dabei haben. Wir werden auf die Ausgabe von Einwegbechern weitestgehend verzichten (für die Bouillon stellen wir Einwegbecher, weil alles andere zu unappetittlich ist).

Wir empfehlen die Mitnahme einer Softflask oder Trinkflasche.

Wechselkleidung, Schuhe, warme Kleider usw. können im Start/Zielbereich (trocken) gelagert werden. Am besten bringt Ihr Euch dazu eine wasserdichte Kiste oder einen kleinen Tisch/Stuhl mit (der Boden wird bei starkem Regen nass).

Stöcke sind erlaubt.

Bringt Euch einen Campingstuhl/Liegestuhl mit!

Alle Teilnehmenden, die sich für die volle Packung angemeldet haben, können direkt am Start- und Zielbereich parken. Aber nur die! Die Plätze sind begrenzt.

Die Mitnahme von Hunden ist nicht gestattet. In der Verpflegungszone und dem Aufenthaltsbereich der Teilnehmenden sind Hunde ebenfalls nicht erwünscht.

Startnummernausgabe

Die Startnummern werden ab 11:00Uhr im Start/Zielbereich ausgegeben.

 

Duschmöglichkeiten

Duschmöglichkeiten gibt es leider nur im nächsten Schwimmbad. Ihr könnt Euch aber hinterher im Uni-Gebäude waschen. Meldet Euch einfach bei der Orga für den Schlüssel.

Maximale Teilnehmerzahl

Die Teilnehmerzahl ist auf insgesamt 200 begrenzt.

Newsticker/Fotos

Aktuelle Infos, Fotos, Klatsch und Tratsch zur Veranstaltung findest Du auf unserem Facebook-Ticker.

Teilnahmebedingungen

Jede/r Teilnehmer/in versichert mit der Anmeldung, dass er/sie ausreichend trainiert ist und es keine gesundheitlichen Einschränkungen gibt, die gegen eine Teilnahme sprechen. Wir empfehlen allen Teilnehmer/innen die Durchführung einer sportmedizinischen Untersuchung. Der Veranstalter behält sich vor, Teilnehmer/innen zu ihrer eigenen Sicherheit aus dem Rennen zu nehmen. Das Mindestalter beträgt 18 Jahre.

Abbruch des Rennens

Der Veranstalter behält sich das Recht vor, bei sehr schlechter Witterung, wie Sturm und Gewitter, sowie höherer Gewalt oder anderer für den Veranstalter relevanter Gründe, eine Unterbrechung oder den Abbruch des Rennens anzuordnen. Die Teilnehmer haben in diesem Fall keinen Anspruch auf Rückerstattung der Startgebühr oder sonstiger Ansprüche.

Bild- und Filmmaterial

Während der Veranstaltung werden Bild- und Filmmaterial erstellt. Die Teilnehmer/innen erklären sich einverstanden, dass das Bild- und Filmmaterial zu Werbe- und Marketingzwecken uneingeschränkt genutzt werden darf. Die Teilnehmer/innen haben keinen Anspruch auf Vergütung für die Bild- oder Filmaufnahmen.

Haftung

Mit der Anmeldung erklärt der Teilnehmer / die Teilnehmerin, dass er/sie auf eigenes Risiko teilnimmt. Mit Empfang der Startunterlagen erklärt jede/r Teilnehmer/in verbindlich, dass gegen seine/ihre Teilnahme keine gesundheitlichen Bedenken bestehen. Veranstalter und Ausrichter übernehmen keinerlei Haftung für Verletzungen und Schäden, die der Teilnehmer erleidet. Weder der Grundstücksbesitzer, noch der Veranstalter haftet für unmittelbare und mittelbare Personen-, Sach-, und Vermögensschäden, die aus der Nutzung oder dem Zustand der Grundstücke und Wege und deren Zubehör und Bestandteilen entstehen können. Ebenso ist der Verlust von deponierten Gegenständen Risiko des Teilnehmers. Schadenersatzansprüche gegenüber dem Veranstalter und Grundstücksbesitzer werden ausgeschlossen. Den Haftungsausschluss erkennt jede/r Teilnehmer/in mit seiner Anmeldung an. Wir raten allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern zu einer sportärztlichen Untersuchung vor der Veranstaltung.